Willkommen im Dezember

Monat der Irren Traditionen und des Jahreswechsels

Jetzt ist es also so weit: Dezember. Jahresende. Advent, Advent. Nikolausturnen, Geschenke besorgen, Jahresabschlussfeiern (mit und ohne Wichteln), Seasons Greatings und immer wieder die Frage: wie war das Jahr eigentlich für mich? Wie war ich dieses Jahr? War das mein Jahr? Will ich noch so ein Jahr? Will ich nächstes Jahr alles anders machen? Besser? Mehr? Weniger? Langsamer?

Die Frage habe ich im November ein paar ganz besonderen Mama Bloggerinnen (und zwei Podcasterinnen) gestellt. Und die Antworten kannst du in einer ganz besonderen Artikelserie bei mir nachlesen.

Ich habe die Artikel alle jetzt schon verlinkt. Veröffentlicht werden sie aber schön der Reihe nach.

Freut euch mit mir auf:

Mareike von Mami Startup – Ziele setzen fürProfis und Fortgeschrittene

Kati von Kuchen, Kind und Kegel – Mein Vorsatz für 2018 – und wie du es ebenfalls schaffst deine Vorsätze umzusetzen!

Birthe Warratz von Glücklich mit Familie und Beruf – Ziele, die dich glücklich machen

Barbara, diephotografin – Kleine Ziele vs. das Big Picture

Sabrina von Wunschkind-Herzkind-Nervkind – Nein sagen! Mut zur Veränderung und zu neuen Zielen!

Sabrina von Babykeks – Darum dürfen Ziele flexibel sein

Juli von Doppelkinder – Hier ist das Universum: mach mal Ziele

Daniela von Classic-Grateful-Mom – Warum du deine Ziele aufschreiben musst

Und dann habe ich da noch einen Ausblick auf dein nächstes Jahr vorbereitet. Exklusiv für dich (und alle anderen deutschen Blogger) habe ich einen Blick in die Sterne gewagt und einen ganz besonderen Ausblick auf das nächste Jahr erstellt.

 

Folge mir doch auf:
Facebook
TWITTER
Pinterest
RSS
SOCIALICON

Hier geht es weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top